Bewerben an der hochschule 21

Die Bewerbung für einen Studienplatz an der hochschule 21 erfolgt über das Portal zur Online-Bewerbung.

Bewerbung für die dualen Ingenieurstudiengänge

Eine Bewerbung für die Studiengänge Architektur DUAL, Bauingenieurwesen DUAL, Bau- und Immobilienmanagement DUAL und Mechatronik DUAL ist an der hochschule 21 jederzeit möglich. Es gibt keine Bewerbungsfristen und keinen Numerus Clausus. Studienbeginn ist im Wintersemester.

Sofern die Studienbewerber und -bewerberinnen vor Beginn des Bewerbungsverfahrens einen Platz bei einem Praxisunternehmen nachweisen können, ist die Teilnahme an einem Eignungstest nicht erforderlich und die Zulassung zum Studium erfolgt, sofern die Hochschulzugangsberechtigung vorliegt.

Wer noch keinen Praxispartner nachweisen kann, muss an einer schriftlichen Eignungsprüfung teilnehmen. Abgefragt werden dabei grundlegende Fähigkeiten in der Mathematik, logisches Denken und räumliches Vorstellungsvermögen sowie Textverständnis.

Die Einladung zum Eignungstest erfolgt automatisch und zeitnah nach Eingang der Bewerbung. Eignungstests werden mehrmals jährlich durchgeführt. Die Prüfung selbst dauert circa zwei Stunden. Nachmittags findet bereits das erste Bewerbungstraining durch die Mitarbeiterinnen des Career Centers statt. Planen Sie also möglichst einen ganzen Tag ein.

Bei der Bewerbung bei potentiellen Praxispartnern werden Sie nach Bestehen der Eignungsprüfung unterstützt.

Bewerbung für den Studiengang Physiotherapie DUAL

Bewerbungen für den Studiengang Physiotherapie DUAL sind an die hochschule 21 zu richten. Nach der Onlinebewerbung erhalten die Studienbewerber und -bewerberinnen eine Einladung zu einem Auswahlgespräch. Dieses findet ein oder zwei Mal jährlich statt, in der Regel Ende April oder Anfang Mai. Die Teilnahme an dem Gespräch ist Voraussetzung für eine Zulassung zum Studium. Das Zulassungsverfahren beginnt nach dem Bewerbungsschluss.

Bewerbung für den Studiengang Hebamme DUAL

Bewerbungen für den Studiengang Hebamme DUAL sind an unseren Kooperationspartner, das Bildungszentrum für Gesundheitsberufe der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH (BZG) zu richten. Nach dem Auswahlverfahren durch das BZG erhalten Sie von der hochschule 21 unaufgefordert alle nötigen Unterlagen für das Zulassungsverfahren.

Bewerbung für den ausbildungsintegrierten Studiengang Pflege DUAL

Bewerbungen für den Studiengang Pflege DUAL sind online an die hochschule 21 zu richten. Voraussetzung für die Zulassung zum Studium ist das Abitur oder die Fachhochschulreife sowie ein Ausbildungsplatzvertrag mit einem unserer Kooperationspartner, der Gesundheits- und Krankenpflegeschule sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschule der Elbe-Kliniken, dem Krankenhaus Buchholz und der BBS III in Stade (Altenpflege). Die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz ist direkt an die Kooperationspartner zu richten.

Bewerbung für den Studiengang Pflege DUAL für Berufserfahrene

Die Bewerbung von Berufserfahrenen für den Studiengang Pflege DUAL ist online an die hochschule 21 zu richten. Voraussetzungen sind das Abitur, die Fachhochschulreife, das Fachabitur sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege oder Altenpflege bei einer von der hochschule 21 zur Anrechnung von Vorleistungen anerkannten (Berufs-)Fachschule.

Bewerbung für den berufsbegleitenden Masterstudiengang Führungskompetenz (MBA)

Die Bewerbung für den Studiengang Führungskompetenz MBA ist online an die hochschule 21 zu richten.

Ulrike Sommer
Verwaltung

Leitung Prüfungs- und Immatrikulationsamt

sommer(at)hs21.de

04161 648-142

Martina Peters-Schlag
Verwaltung

Prüfungs- und Immatrikulationsamt

peters-schlag(at)hs21.de

04161 648-143

Angela Karolak
Verwaltung

Prüfungs- und Immatrikulationsamt

karolak(at)hs21.de

04161 648-149