Mit 23. Februar 2022

Klimagerechtes Bauen - was ist das eigentlich? Fachvortrag von Dipl.-Ing. Martin Kusic

Dipl. Ing. Martin Kusic

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) setzt die hochschule 21 die Vortragsreihe  "Zukunft Bauen - Trends und Innovationen"  fort.

Wir laden insbesondere  Bauingenieure, Architekten, Energieberater und Gebäudetechniker, aber auch interessierte Gäste und Studierende zu den Fachveranstaltungen ein. Im Anschluss an die Vorträge der Experten aus der hochschule 21 bleibt Zeit für Fragen und Diskussionen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung an info(at)wlh.eu ist erforderlich. Alle Vorträge beginnen um 17 Uhr. Die Veranstaltungen finden - soweit nicht anders angezeigt - als Präsenztermine im ISI Buchholz statt.

Wir starten die Vortragsreihe am Mittwoch, 23. Februar 2022.

Klimagerechtes Bauen - was ist das eigentlich?

Fachvortrag von Dipl.-Ing. Martin Kusic

Der Begriff klimagerecht ist in aller Munde – auch wenn es um das Bauen geht. Aber was genau steckt eigentlich dahinter? Gibt es überhaupt das klimagerechte Bauen? Welche Materialien werden der guten Absicht wirklich gerecht und sind die Kosten für klimagerechtes Bauen nicht höher als der nachhaltige Nutzen?

Dipl.-Ing. Martin Kusic ist Architekt und seit vielen Jahren Fachmann für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Mit seiner großen Expertise im Themenfeld des klimagerechten Bauens wird er in seinem Vortrag einen Überblick und Antworten geben und mit möglichen Vorurteilen aufräumen. Seit 2020 lehrt Martin Kusic an der hochschule 21 Bauphysik, Gebäudetechnik und Entwerfen.


Den Flyer der Vortragsreihe finden Sie hier.