Do 19. Januar 2023

Start der Fortbildung "Lean Construction Expertin / Experte"

Die hochschule 21 in Buxtehude hat ihr Fort- und Weiterbildungsangebot erweitert und bietet mit der Qualifizierung zum Lean Construction Experten eine nachgefragte und bedarfsorientierte Fortbildungsveranstaltung an. Bislang einzigartig im norddeutschen Raum zertifizieren wir Mitarbeitende und Führungskräfte nach den Richtlinien VDI 2553 und bieten Firmen damit die Möglichkeit, mit den komplexen Anforderungen, die an das Bauwesen gestellt werden, Schritt zu halten.

Lean Construction Management beschreibt eine Methode zur „Verschlankung“ von Prozessen rund um die Baustelle. Bauprojekte werden in ihrer Planung und Ausführung so optimiert, dass Material-, Zeit-, und Arbeitsaufwand nicht mehr überdimensioniert eingesetzt werden. Als Lean Construction Experte haben Sie die Expertise um in Ihrem Unternehmen entsprechende Potentiale zu identifizieren und notwendige Maßnahmen anzustoßen, zu implementieren und zu vermitteln.

Der nächste Kurs startet im Januar 2023 in der hochschule 21, Buxtehude:

  • Modul 1: 19.-21.01.2023
    19.01.2023 von 8:30 – 17:00 Uhr, 18:30 Uhr Einladung zum gemeinsamen Abendessen
    20.01.2023 von 8:30 – 17:00 Uhr
    21.01.2023 von 8:30 – 16:30 Uhr
  • Modul 2: 16.-18.02.2023
    16.02.2023 von 8:30 – 17:00 Uhr, 18:30 Uhr Einladung zum gemeinsamen Abendessen
    17.02.2023 von 8:30 – 17:00 Uhr
    18.02.2023 von 8:30 – 16:30 Uhr
  • Modul 3: 31.03.-01.04.2023
    31.03.2023 von 8:30 – 17:00 Uhr, 18:30 Uhr Einladung zum gemeinsamen Abendessen
    01.04.2023 von 8:30 – 16:30 Uhr

Detaillierte Informationen zu Inhalten, Kosten und Anmeldung finden Sie hier: https://www.hs21.de/unser-profil/fort-weiterbildung/lean-construction

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter weiterbildung(at)hs21.de gerne zur Verfügung.