Do 23. Mai 2019

Vortrag zur Geschichte der Ingenieurmathematik

Unsere Vortragsreihe im Rahmen des Jubiläums „10 Jahre Mechatronik DUAL“ geht weiter.

Donnerstag, 23.05.2019, 17:30 Uhr in Raum 430 

Wir freuen uns aufProf. Dr. h.c. Gerd Biegel, Honorarprofessor der Carl Friedrich Gauß Fakultät der TU Braunschweig, Lehrfach Ethnomathematik und seit 2019 Gründungsdirektor des Instituts für Braunschweigische Regionalgeschichte und Geschichtsvermittlung, TU Braunschweig, der über das Thema 

„Vom urzeitlichen Schnitzknochen zur mechanischen Rechenmaschine: Die Geschichte technischer Hilfsmittel als Grundlage moderner Ingenieurkunst“ spricht.

Ohne die damaligen Aktivitäten zur Erhöhung der Rechenleistung könnte es nicht die heutige moderne Ingenieurleistung geben. Sowohl der Rückblick in die Urzeit, als auch die Entwicklung der mechanischen, zum Teil sehr komplexen Rechenmaschinen, bis hin zur Serienfertigung von Rechenmaschinen mit dem Übergang in die noch sehr präsente Firma Olympia versprechen einen spannenden Vortrag.

Wir bitten um eine Anmeldung per E-Mail an info(at)hs21.de

Der nächste Vortrag findet am Donnerstag, 06.Juni 2019, 17:30 Uhr statt. Das Thema wird in Kürze bekannt gegeben.

Bitte merken Sie sich auch die Jubiläumsfeier „10 Jahre Mechatronik DUAL“ am Freitag, 30. August 2019 vor. Das Festprogramm ist in Vorbereitung.