70.16 Dämmung und Abdichtung von Flachdächern

- Als Fortbildung zu den Förderprogrammen 'Energieeffizient Bauen und Sanieren – WG + NWG (alle KfW) und Energieaudit DIN 16247(Bafa) mit 4 Punkten von der dena genehmigt -

Flachdächer haben in der Baubranche oft keinen guten Ruf, da jede/r ein Flachdach mit irgend­welchen Schäden kennt. Ursache dieser Schäden ist meist, dass bei der Planung und Aus­führung der Flachdächer nicht mit der nötigen Sorgfalt vorgegangen wurde.

Ziel dieses Seminars ist es, sowohl das Regelwerk zur Planung und Bemessung von Flachdach­dämmungen und -abdichtungen vorzustellen als auch anhand von Schadensbeispielen die richtige Konstruktion von nicht genutzten und genutzten Flachdächern mit den wichtigsten Details aufzuzeigen.

Inhalt:
•    Regelwerke (Flachdachrichtlinie, DIN 18195, DIN 18531, GEG, DIN 4108)
•    Planung und Bemessung von Dämmung und Abdichtung nicht genutzter und genutzter Dachflächen
•    Konstruktion von Flachdachdetails (Innen-, Außen- und Kaskadenentwässerungen, Attika mit und ohne Entwässerung, Dachdurchdringungen, aufgehende Bauteile)
•    Barrierearme und barrierefrei Konstruktionen von Abdichtungsanschlüssen auf Dachterrassen
•    Schäden an Flachdächern und ihre Vermeidung

Referent :    Dipl.-Ing. Heinz-Christian Herzberg, Ingenieurbüro für Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik – Berlin
Termine  :    Mittwoch 01.12. und Donnerstag 02.12.2021, 17:30 – 20:45 Uhr 
Kosten    :    250,00 €  als Präsenz-Seminar (auf Wunsch auch Online-Übertragung via Zoom) inkl. Seminarunterlagen als PDF-Datei und Begrüßungsgetränke