70.15 Empfehlungen des Arbeitsausschusses Ufereinfassungen (EAU) 2020

Der Arbeitsausschuss „Ufereinfassungen“ ist ein gemeinsamer Ausschuss der Hafentechnischen Gesellschaft (HTG) und der Deutschen Gesellschaft für Geotechnik (DGGT). Ende 2020 wurden die EAU in der 12. Auflage veröffentlicht. Die EAU 2020 enthalten eine Neustrukturierung der Empfehlungen sowie eine dadurch verbesserte Kapitelstruktur und Lesbarkeit. Weiterhin wurden die Technischen Jahresberichte der Jahre 2013 bis 2019 mit Ausarbeitungen u.a. zur vertikalen Tragfähigkeit und zum Pollerzug eingearbeitet.

Im Rahmen dieses Seminars wird die neue Struktur der EAU 2020 vorgestellt und auf die Anpassungen und Änderungen eingegangen. Schwerpunkt des Seminars ist die Bemessung einer Kaianlage nach den EAU 2020. 

Inhalt:

•    Struktur und Neuerungen der EAU 2020
•    Bemessung einer Kaianlage nach den EAU 2020 mit den Schwerpunkten: Einwirkungen, Nachweis der vertikalen Tragfähigkeit und Bemessung der Spundwand

Referent:    Dipl.-Ing. Frank Feindt, Hamburg Port Authority (HPA) – Hamburg
Termin   :    Dienstag, 23.11.2021, 17:30 – 20:45 Uhr
Kosten   :        125,00 € als Präsenz-Seminar (inkl. Seminarunterlagen als PDF-Datei und Begrüßungsgetränke)