65.14 Menschenführung - Impulsseminar -

Sie sind Architekt/in oder Ingenieur/in, weil Sie diesen Beruf mit Leidenschaft verbinden und Sie diese Aufgabe als Talent in sich spüren und auch leben. Weil Talent und Leidenschaft gepaart mit dem notwendigen Engagement zwangsläufig zu Erfolg führt, bleibt es nicht aus, dass Sie Ihr Geschäft erweitern müssen. Mitarbeiter/innen helfen Ihnen, Ihre Aufträge zu erledigen.

Zwangsläufig kommt zur fachlichen Disziplin noch eine weitere hinzu, die auch beherrscht werden will, damit der Erfolg erhalten bleibt – die Führung von Menschen.

Die Herausforderung eines Unternehmers oder einer Führungskraft ist es, die Ressource „Mensch“ so in das Unternehmen zu integrieren, dass die versprochene Leistung für den Kunden möglichst 100 % Zustimmung findet. Erst dann sprechen Sie von einer hohen Produktivität.

Das Problem an der Sache: alle Menschen, die für Sie arbeiten, haben unterschiedliche Ansichten von Führung, Leistung und Leben. Zufriedene Kunden haben zu wollen, heißt auch täglich 100 % Leistung von seinen Mitarbeiter/innen abzurufen.

Das Seminar gibt Ihnen eine grundsätzliche Idee von den Möglichkeiten der Menschenführung und einen Einblick in die veränderte Arbeitnehmermarktsituation. Sie erfahren einerseits konkrete Erlebnisse durch Übungen und werden mit erfolgreichen und weniger erfolgreichen eigenen Verhaltensweisen gegenüber anderen Menschen konfrontiert. Verschiedene Strategien der Menschenführung lernen Sie u.a. durch die Reflexion und Diskussion in der Gruppe. 

Inhalte:

  • Wer sind meine Mitarbeiter/innen heute?
  • Wandel zum Arbeitnehmermarkt oder: Wer hat hier das Sagen?
  • Strategien für Menschenführung.
  • Wann ist Führung wirksam?

Referent  :  Carsten Lütkemann, C.L.I.P. Management – Hamburg 

Termin      :  Freitag 10.05.2019, 15:00 – 20:00 Uhr

Kosten      :  210,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Pausenimbiss)

Begrenzte Teilnehmerzahl!