Mo 29. Mai 2017

Das Studienfach Bau- und Immobilienmanagement an der hochschule 21 in Buxtehude – Infoveranstaltung für SchülerInnen, AbiturientInnen, Eltern und Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft

Im Studiengang Bau- und Immobilienmanagement werden die Studierenden zu Management-Generalisten rund um die Immobilie ausgebildet. Sie lernen den Lebenszyklus einer Immobilie zu steuern und werden unter anderem für die Bereiche Projektentwicklung, Projektmanagement, Betriebswirtschaft und Facility Management qualifiziert.

Die Absolventen sind in der Lage, Bauvorhaben bereits in der Planungs- und Realisierungsphase zu betreuen und übernehmen nach Fertigstellung die Vermarktung und Verwaltung, oft für die gesamte Lebensdauer einer Immobilie. 

Ein spannender Beruf für Kreative, Planer, Organisationstalente, Denker und Impulsgeber.


Programm am 29. Mai 2017 ab 16 Uhr:

Willkommen an der hochschule 21. Dr. Rolf Jäger

Was lerne ich im Studium Bau- und Immobilienmanagement? Prof. Dr. Benjamin Beug

Wo kann ich später damit arbeiten und was arbeite ich genau? Dr. Ingo Hadrych

Teilnahme der Studierenden am International Real Estate Challenge (IREC) Prof. Dr. Sabine Zippel

Wir sind mittendrin! Studierende berichten aus ihrem Studienalltag

Und was ist mit……..? Fragen & Antworten

 

Für Erfrischungen ist gesorgt. Kontakt: E-Mail: info(at)hs21.de oder Telefon: 04161  648-0