Top vorbereitet ins Studium mit OMB+ - hochschule 21 empfiehlt den Online Mathematik Brückenkurs

Um Ingenieur- oder Naturwissenschaften zu studieren, sind gute mathematische Grundlagenkenntnisse erforderlich. Damit der Einstieg ins Studium ohne Probleme klappt, hat sich die hochschule 21 den über 20 Hochschulen und Universitäten angeschlossen, die ihren zukünftigen Studierenden den Online-Mathematik-Brückenkurs OMB+ anbieten. Das Angebot steht allen Schülerinnen und Schülern offen.

Mit OMB+ können Schülerinnen und Schüler, die kurz vor Beginn ihres Studiums stehen, ihr in der Schule erworbenes Wissen optimal aufzufrischen und zu vertiefen. Der Inhalt des Brückenkurses beginnt bei den Grundrechenarten und geht bis zur Integralrechnung, alles auf dem Niveau der Schulmathematik.

OMB+ ist kostenlos und wurde von Experten speziell zur Vorbereitung auf die Mathematik in den ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen entwickelt. Aktuell gibt es zehn Kapitel, die ideal auf das Studium abgestimmt sind.

„Die hochschule 21 ist als offizieller Partner an der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Aktualisierung vom OMB+ beteiligt“, sagt Prof. Dr. Wolfgang Behm, der den Online Kurs an die hochschule 21 geholt hat. Das inhaltliche Konzept und die einfache Handhabung hätten ihn überzeugt, so Behm. „Alle, die ihre Mathematikkenntnisse hier auffrischen, werden gut auf ein Ingenieurstudium an der hochschule 21 vorbereitet.“

OMB+ besteht aus vielen Beispielen, Übungen zum Selbstlösen, interaktiven Bildern und erklärenden Texten. Lösungen und Lösungswege der jeweiligen Übungsaufgabe lassen sich ganz einfach überprüfen. In einem Forum können die Teilnehmenden Fragen und wei­terführende Ideen diskutieren. Tutoren unterstützen das Training. Sie sind sieben Tage in der Woche per Skype, E-Mail oder Telefon von morgens 10 Uhr bis abends 20 Uhr kostenlos erreichbar.

Zusätzlich können zu jedem Thema Testaufgaben ge­löst werden, zu denen es keine Hilfestellung mehr gibt. Jedes der zehn Kapitel wird mit einer Schlussaufgabe abgeschlossen. Sie gilt als bestanden, wenn mindestens 80 Prozent der maximalen Punktzahl erreicht worden sind. Wer alle Schlussaufgaben besteht, erhält abschließend ein Zertifikat.

www.ombplus.de