Jetzt bewerben für ein duales Ingenieurstudium

Wer Ingenieur oder Ingenieurin werden möchte, erhält mit einem dualen Studium an der hochschule 21 die akademische Ingenieurausbildung und sammelt bereits ab dem ersten Semester praktische Berufserfahrung. Theorie- und Praxisphasen wechseln alle drei Monate. So kann das im Studium Erlernte direkt im Praxisunternehmen angewandt werden. Die Studiengänge schließen mit einem Bachelor of Engineering ab, und zusätzlich erhalten die Absolventinnen und Absolventen die Ingenieururkunde der Ingenieurkammer Niedersachsen.

Aktuell gibt es noch freie Studienplätze in den Studienfächern: Wirtschaftsingenieurwesen Bau und Immobilien, Gebäudetechnik und Mechatronik (Maschinenbau, Elektrotechnik, Informatik).

Für Fragen rund um das duale Studium steht die Studienberatung der hochschule 21 zur Verfügung: careercenter(at)hs21.de. Die Termine der nächsten Online Schnuppertage und Info Seminare finden Sie hier

Warteliste beim Studiengang Bauingenieurwesen

Der Bachelorstudiengang Bauingenieurwesen DUAL erfährt in diesem Jahr erneut einen regen Zulauf. Jedoch ist unsere Aufnahmekapazität vor dem Hintergrund der Studierbarkeit und der Qualität des Studiums beschränkt.

Aus diesem Grund können wir in diesem Studiengang nicht mehr alle Bewerbungen für das kommende Wintersemester 2020/21 berücksichtigen. Eingehende Bewerbungen werden auf Wunsch auf einer Warteliste geführt. Dies gilt gleichermaßen für alle Bewerberinnen und Bewerber, gleichgültig ob sie bereits einen Praxispartner haben oder nicht.

 

nach oben