Hoher Besuch aus Hannover

Die Landtagsabgeordneten von Bündnis 90 Die Grünen, Elke Twesten und Ottmar von Holtz, waren zu Gast in der hochschule 21. Elke Twesten, frauenpolitische Sprecherin im Niedersächsischen Landtag und Abgeordnete des Wahlkreises Stade begleitete ihren Kollegen von Holtz, der sich als Sprecher für die niedersächsischen Hochschulen ein umfassendes  Bild von der HS21 machte. Insbesondere das vorbildliche duale Konstrukt der hochschule 21, das eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis ermöglicht, sowie die erfolgreiche Akademisierung in den Berufsfeldern Hebamme, Pflege und Physiotherapie hätten ihn beeindruckt, so  der stellvertretende Fraktionsvorsitzende. Nach einem Gespräch mit der Hochschulleitung und einem Rundgang kamen Gäste und Gastgeber zum abschließenden Gruppenfoto zusammen.

Von links: Prof. Dr. Martin Betzler (Fachbereichsleiter Bauwesen), Dr. Rolf Jäger (Geschäftsführer der hochschule 21), Prof. Dr. Thorsten Uelzen (Präsident der hochschule 21), Ottmar von Holtz (MdL), Elke Twesten (MdL) und Prof. Dr. Barbara Zimmermann (Vizepräsidentin der hochschule 21)