Das Masterstudium Führungskompetenz (MBA)

Die hochschule 21 bietet den MBA berufsbegleitend mit dem Fokus Führungskompetenz an. Er richtet sich an angehende Führungskräfte, die gezielt auf die Herausforderungen der Unternehmensführung vorbereitet werden sollen und Führungskräfte, die ihre Kompetenzen behaupten und weiterentwickeln möchten.

Der MBA Führungskompetenz ist ein effektives Instrument der Mitarbeiterbindung. Qualifizieren Sie Ihr heutiges Personal für komplexe Aufgaben in der Führungsetage Ihres Unternehmens. Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer Mitarbeiter aus und bieten Sie Ihren Nachwuchskräften die Gelegenheit, sich zu beweisen. Mit Abschluss des Studienganges Führungskompetenz können die Teilnehmer eine Vielzahl von neuen Impulsen in Ihr Unternehmen einbringen.

Effektive Personalentwicklung

Interessant ist das praxisorientierte Studium auch für die strategische Personalentwicklung für inhabergeführte Unternehmen, denn oftmals stellen Nachfolgeregelungen große Herausforderungen dar. Sichern Sie sich durch das MBA-Programm die nächste Generation in der Führungsetage.

Zulassungsvoraussetzungen für den Master Studiengang

  • Hochschulabschluss (Studienabschlüsse/-gänge ausländischer Hochschulen werden anerkannt, sofern die Gleichwertigkeit gegeben ist)
  • Zwei Jahre Berufserfahrung
  • Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache

 

 

Christiane Jäschke

  • Praxispartner
  • Abteilungsleitung