Auf einen Blick - Pflege DUAL für Berufserfahrene

BewerbungGanzjährig zum Sommersemester
ZulassungAllgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder Fachabitur;
abgeschlossene Berufsausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege oder Altenpflege bei einer von der hs21 zur Anrechnung von Vorleistungen anerkannten (Berufs-) Fachschule
Studieren ohne Abitur: nähere Informationen auf www.studieren-in-niedersachsen.de
StudiendauerStudienzeitverkürzung nach individueller Anrechnung
Studienentgelt390 € (monatlich),
300 € Immatrikulationsgebühr (einmalig),
Semesterbeitrag des Studentenwerks OstNiedersachsen (siehe Beitragssatzung auf www.stw-on.de)
Credit Points180 CP
AbschlussBachelor of Science (B. Sc.)

 

 

Wie funktioniert das Studium für Pflegende mit 3-jähriger Pflegeausbildung?

Für Ihre abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder der Altenpflege werden Ihnen 60 Credit Points als gleichwertig auf das Studium angerechnet, so dass Sie nur noch 120 Credit Points an der Hochschule absolvieren, um Ihren Bachelor of Science zu absolvieren.

Zusätzlich können auf Antrag weitere Vorleistungen aus Studienleistungen, die Sie bereits an anderen Hochschulen erbracht haben, angerechnet werden. Auch die Anrechnung von Vorleistungen aus Fort- und Weiterbildungen ist auf Antrag möglich, sofern die Gleichwertigkeit zu Modulen des Studiums Pflege DUAL an der hochschule 21 gegeben ist.

So haben Sie die Möglichkeit zur Verkürzung des Studiums. Je nach Ihrer Vorleistung ist dies höchstens auf 4 Semester möglich.

Voraussetzung ist hier auch, dass Sie eine Hochschulzugangsberechtigung haben (Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachabitur).

Die Bewerbung um einen Studienplatz ist jeder Zeit möglich, jedoch spätestens zum 15. November eines Jahres, wenn Sie zum Sommersemester des Folgejahres Ihr Studium aufnehmen möchten.

  • Das Sommersemester beginnt am 01. März 2017
  • Ihre vollständigen Unterlagen müssen bis zum 15. November 2016 zur Anerkennung vorliegen.
  • Sie erhalten den Bescheid bis spätestens 15. Januar 2017
  • Danach stellen Sie Ihren Antrag auf Immatrikulation. Diese erfolgt bis zum 28. Februar 2017.

 

Prof. Dr. phil.
Beate Stiller

Pflege, Pädagogisches Pflegehandeln und Organisationsentwicklung

  • Studiengangsleitung Pflege DUAL

Zum Profil