International Students apply via "uni-assist"

Bewerbung über „uni-assist“

An der hochschule 21 werden Studienanfänger in allen Studiengängen nur 1x jährlich im Herbst (zum Wintersemester) aufgenommen. Studienbeginn ist normalerweise der letzte Montag im September.

Wer und wo?

Studienbewerber mit deutscher Staatsangehörigkeit und deutscher Hochschulzugangsberechtigung sowie Studienbewerber mit ausländischer Staatsangehörigkeit und deutscher Hochschulzugangsberechtigung (Bildungsinländer) können sich direkt an der hochschule 21 bewerben.

Alle Bewerber mit einer im Ausland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich zur Prüfung Ihrer ausländischen Bildungsnachweise parallel über 

uni-assist – die Arbeits- und Servicestelle für internationale Studienbewerbungen e.V. – in Berlin. 

Neu: Seit dem 1. März 2016 ist es registrierten Flüchtlingen möglich, ihre Hochschulzugangsberechtigung für bis zu fünf Studiengänge an bis zu drei Mitgliedshochschulen kostenlos im uni-assist-Verfahren prüfen zu lassen. 

Wann?

Bewerbungen für ein Studium an der hochschule 21 können jederzeit an uni-assist geschickt werden. Es gibt keine Bewerbungsfristen. Die hochschule 21 entscheidet nach Eignungstest, ob eine Zulassung möglich ist.

Wie?

Zuerst registrieren Sie sich im Online-Portal von uni-assist, erstellen Ihren Bewerbungsantrag und übermitteln diesen elektronisch an uni-assist. Anschließend drucken Sie sich diesen Antrag aus, unterschreiben ihn und senden den unterschriebenen Antrag in Papierform zusammen mit Ihren übrigen Unterlagen an:

hochschule 21
c/o uni-assist e.V.
D – 11507 Berlin

Uni-assist prüft gegen eine Gebühr die Dokumente und benachrichtigt sie dann über den Stand der Bewerbung. Erst wenn dort aber alle Unterlagen vollständig in Papierform vorliegen und alle Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind, gibt uni-assist die Bewerberdaten an die hochschule 21 weiter. Die Hochschule lädt dann zu einem Eignungstest ein, nach dessen Bestehen eine Zulassung erfolgt.

Bewerbungsentgelt

Aktuelle Informationen zu Bearbeitungskosten einer Bewerbung (Bewerbungsentgelt) und Bankverbindung gibt uni-assist im Internet. Bitte beachten Sie, dass ein Antrag von uni-assist erst nach Ihrem Zahlungseingang bearbeitet wird.

Weitere Dokumente

Zusätzlich zum Bewerbungsformular müssen bei uni-assist folgende Dokumente eingereicht werden:

- Eine amtlich beglaubigte Fotokopie des Originals und eine vereidigte deutsche Übersetzung des Zeugnisses, das im Heimatland zum Hochschulstudium berechtigt, mit einer Aufstellung der Fächer und Noten 

- Ein tabellarischer, unterschriebener Lebenslauf in deutscher Sprache, der auch enthalten soll: Geburtstag, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Heimatanschrift, Bildungsweg (besuchte Schulen / Hochschulen, Berufsziel)

- Ein aktuelles digitales Lichtbild (auf der Rückseite Name und Geburtsdatum angeben)

- Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse in beglaubigter Fotokopie (zu Einzelheiten siehe Internetseite „Voraussetzungen“)

Wer bereits an einer anderen Hochschule studiert hat (im Heimatland, in Deutschland oder einem Drittland), reicht Studienbuch und Abgangszeugnis mit einer Aufstellung der Fächer und Noten als beglaubigte Fotokopie des Originals und deren vereidigte Übersetzungen ein.

Welche Dokumente Sie zusätzlich für eine Bewerbung an der hochschule 21 einreichen müssen, erfahren Sie im Online-Portal der Hochschule.       

 

                                                                            ENGLISH VERSION

 

International Students apply via "uni-assist"

At hochschule 21 first year students of all courses are accepted once a year in autumn only (for winter term). The courses usually start the last Monday in September.

Who and Where?

Applicants holding German nationality and a German higher education entrance qualification as well as applicants who are nationals of a foreign country with German higher education entrance qualification can directly apply at hochschule 21.

All applicants who have acquired their higher education entrance qualification abroad have to apply for studies at hochschule 21 via

  uni-assist” the "Application Service for International Students"in Berlin.

Since March 1, 2016 it is possible for registered refugees to have their higher education entrance qualification checked by uni-assist free of charge for up to 5 degree courses of maximum 3 partner universities.   

When?

Applications for studies at hochschule 21 may be sent to uni-assist throughout the year. There is no deadline existing. After passing the qualification test, hochschule 21 will confirm admission. 

How?

You first register online at the uni-assist application portal, fill in your application form and electronically submit l it to uni-assist. After that you print out this application form, sign it and send the signed application in paper form together will all the other required documents to:

hochschule 21
c/o uni-assist e.V.
D - 11507 Berlin

When the service charge has been received, uni-assist checks your documents and tracks the progress of your application. Only after the documents have been completely submitted and the criteria for access to German universities have been fulfilled, uni-assist will pass on your information to hochschule 21. Subsequently, hochschule 21 invites you to participate in a qualification test with admission upon successful completion.

Payment and Money Transfer

Information about the operating costs for applications is provided by uni-assist. Applications will only be processed when the service charge has been paid. 

Other Documents 

The application form should be accompanied by the following documents:

  • An authorised photocopy of the original document plus an authorised official German translation of your qualification certificate for Higher Education in your home country, including transcripts of the subjects taken and the grades or percentages achieved.
  • A signed, tabular Curriculum Vitae in German language, including information about your date and place of birth, citizenship, home address, course of education (primary and secondary schools attended, trade schools, universities and career goals).
  • One recent digital photograph (with your full name and date of birth written on the back).
  • An authorised copy of your German language ability certificate (for details please look at “Admission Qualification”).
  • In case you have already studied at another university (at home, in Germany or in any other country), all transcripts of records, e.g. "Studienbuch", showing subjects, grades and final grade point average, should be presented as authorised photocopies of the originals and authorised translations.

At the online application portal of hochschule 21 you will find details about the documents additionally needed by hochschule 21.

Anja Schuback

  • International Office
  • Abteilungsleitung