Welcome to Buxtehude | Willkommen! Bienvenue!

Das International Office der hochschule 21 heißt alle Austauschstudierenden der Partneruniversitäten, die sich für ein Studiensemester/-jahr oder ein Praktikum in Buxtehude entschieden haben, herzlich willkommen!

Fünf Studiengänge sind an der hochschule 21 bisher für Austauschstudierende geöffnet. Alle davon sind als Bachelor-Studiengänge mit Modulen und ECTS-Punkten konzipiert. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Das Studium ist dual aufgebaut, d.h. in den Baustudiengängen und Mechatronik wechseln innerhalb eines Semesters Theorie- und Praxisphasen (Dauer: jeweils 3 Monate) ab. In Physiotherapie ist die Ausbildung an einer Fachschule („Elbe Kliniken Stade-Buxtehude“ oder „Berufsakademie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf“) in den Studiengang integriert. 

Studienverlauf/Course Catalogue

Engineering Courses

Physiotherapie

Mehr Links 


Benotungsskala

Die deutsche Benotungsskala umfasst üblicherweise 5 Grade (mit zahlenmäßigen Entsprechungen; es können auch Zwischennoten vergeben werden): „Sehr gut“ (1), „Gut“ (2), „Befriedigend“ (3), „Ausreichend“ (4), „Nicht ausreichend“ (5). Zum Bestehen ist mindestens die Note „Ausreichend“ (4) notwendig. Die Bezeichnung für die Noten kann in Einzelfällen und für den Doktorgrad abweichen.

Beschreibung der Notenskala
1 = sehr gut, eine hervorragende Leistung,
2 = gut, die erheblich über den durchschnittlichen Anforderungen,
3 = befriedigend, eine Leistung, die durchschnittlichen Anforderungen,
4 = ausreichend, Leistung, die trotz ihrer Mängel noch den Anforderungen genügt,
5 = nicht ausreichend, eine Leistung, die wegen erheblicher Mängel den Anforderungen nicht mehr genügt. 

Außerdem verwendet die hochschule 21 in allen Studiengängen die ECTS-Benotungsskala, die mit den Graden A (die besten 10%), B (die nächsten 25%), C (die nächsten 30%), D (die nächsten 25%) und E (die nächsten 10%) arbeitet.                                                                                    

                                                      

Anja Schuback

  • International Office
  • Abteilungsleitung