Willkommen an der hochschule 21

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein duales Studium in Buxtehude entschieden haben – und wünschen Ihnen einen guten Start und viel Erfolg!

Erstsemester aufgepasst!

Die hs21 begrüßt alle Erstsemester bei der offiziellen Erstsemesterveranstaltung am 17. und 18. September 2020. In Studieneinführungsveranstaltungen werden Sie über den Aufbau des Studiums und über Prüfungsanforderungen informiert. Sie bekommen einen Überblick über die hs21 und werden zu einem sinnvollen Aufbau des Studiums beraten. Kurz gesagt: Sie erhalten alle relevanten Informationen für einen gelungenen Start ins Studium.

Die Orientierungstage beginnen am Donnerstag, 17. September 2020, um 9 Uhr in der Bauversuchshalle der hochschule 21 in der Harburger Straße 6. Sie bekommen Ihren „Ersti-Büddel“ mit allem, was Sie für die ersten zwei Tage an der hs21 brauchen. Anschließend werden Sie von der Hochschulleitung persönlich begrüßt und Ihnen wird der Ablauf der Erstsemesterbegrüßung erläutert.

Nach der Begrüßung in der Aula machen Sie sich in Kleingruppen gemeinsam mit Ihren Tutorinnen und Tutoren (Studierende aus dem höheren Semester) auf den Weg zu Ihrer ersten Veranstaltung. Dort erhalten Sie Ihren persönlichen Stundenplan. In Informationsveranstaltungen stellen sich Ihnen unterschiedliche Einrichtungen der Hochschule vor, wie die Bibliothek, das Prüfungsamt, das Rechenzentrum oder das International Office. Der Vorlesungsbetrieb startet am Montag darauf.

Bitte beachten Sie, dass die Orientierungsveranstaltungen für die Studiengänge Hebamme DUAL und Pflege DUAL zu einem anderen Zeitpunkt statt finden. Hierzu werden Sie vom Fachbereich eingeladen und rechtzeitig informiert.

Was bringen mir die Orientierungstage?

  • Sie lernen die hs21 mit ihren Einrichtungen & Services schneller kennen.
  • Ihnen wird der Aufbau Ihres Studienfaches genau erklärt.
  • Sie lernen die Studierendenvertretung und Professoren kennen.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihr Studium organisieren.
  • Sie erhalten wichtige Infos und hilfreiche Tipps für einen guten Studienstart.
  • Sie lernen Ihre Kommilitonen kennen.
  • Sie erfahren, was man in der Hansestadt Buxtehude außer Studieren noch Tolles machen kann.

Der Studienausweis

Durch den Studienausweis vereinfacht sich der Hochschulalltag, denn er bietet viel Komfort und hat diverse Funktionen. Die Studienausweiskarte wird einmalig ausgegeben und wird Sie durch Ihr gesamtes Studium begleiten. 

  • Bezahlfunktion
    An einem dafür vorgesehenen Automaten können Sie Ihren Studienausweis zur Geldkarte machen und mit Bargeld aufwerten. Nach Aufwertung der Karte einfach Ihren Kaffee am Morgen, Ihr Mittagessen oder auch den Snack für zwischendurch bargeldlos in der Cafeteria bezahlen!
  • Bibliotheksausweis
    Mit dem Studienausweis benötigen Sie keinen zusätzlichen Bibliotheksausweis. Mit dem Bar-Code auf der Rückseite Ihres Studienausweises können Sie die Ausleihe der Hochschulbibliothek nutzen.

E-Mail Account und Zugang zum Selbstbedienungsportal campusOffice

Im Rahmen der Einführungsveranstaltung im Rechenzentrum schalten Sie Ihren persönlichen E-Mailaccount frei, über den die hs21 künftig mit Ihnen kommunizieren wird. Bitte beachten Sie: Sie sind verpflichtet, diese E-Mail-Adresse regelmäßig abzufragen, nur so erhalten Sie wichtige Informationen für Ihr Studium. Mit dieser Kennung können Sie sich auch in campusOffice, dem Selbstbedienungsportal für Studierende, einloggen. Die Benutzung von campusOffice ist unerlässlich für Ihr Studium. Funktionen wie z. B. An- und Abmeldungen zu Vorlesungen und Prüfungen oder die Einsicht in Ihren Notenspiegel, stehen Ihnen hiermit zur Verfügung.

Mathefit: Unterstützung für Erstsemester

Solide Mathematikkenntnisse sind in vielen Studiengängen unerlässlich für einen guten Start ins Studium. Wer sein Wissen auffrischen möchte, kann seine mathematische Grundlagen mit dem Online Mathematik Brückenkurs (OMB+) auffrischen und vertiefen.

Häufig gestellte Fragen

Angela Karolak

  • Prüfungs- und Immatrikulationsamt